3.08.2015 18:10
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Luzern
Flurbrand wegen Feuerwerkskörper
Am vergangenen Donnerstagnachmittag kam es in Uffikon LU zu einem Flurbrand. Ausgelöst wurde dieser durch einen Feuerwerkskörper. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen.

Gemäss Polizeiangaben landete gegen 17.30 Uhr ein brennender Teil eines Feuerwerkskörpers auf dem trockenen Hang. Das dürre Gras fing rasch Feuer. Dieses breitete sich in der Folge rasch aus. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Auf einer Fläche von 20 auf 30 Meter entstand Brandschaden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE