Mittwoch, 7. Dezember 2022
12.12.2018 07:31
Lebensmittel- und Agrarwirtschaft

Food-Startup-Verband gegründet

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Der Verband „crowdfoods – Food Entrepreneur & Startup Association“ ist der erste Food-Startup-Verband für die Schweiz, Liechtenstein, Österreich und Deutschland.

Ziel des Verbandes ist die Förderung von Gründern, Neugründungen und Startups im Bereich der Lebensmittel- und Agrarwirtschaft als Treiber des digitalen, ökonomischen und ökologischen Wandels der gesamten Lebensmittelproduktionskette, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Er will unter anderem die länderübergreifende Zusammenarbeit fördern.

Mehr zum Thema
Allerlei

Mit den sogenannten Fällmitteln binden die Abwasserreinigungsanlagen (ARA) Phosphor aus dem Abwasser.Franz W. Ein anhaltender Mangel an Fällmitteln bedroht Schweizer Gewässer. Als erste Massnahme prüft der Bund, ob einzelne Abwassereinigungsanlagen…

Allerlei

Aus Kalabrien und Apulien seien Überschwemmungen und Wirbelstürme gemeldet worden, so das Krisenteam (Symbolbild).Tobias Hämmer Gut eine Woche nach den heftigen Niederschlägen und Erdrutschen auf der Insel Ischia mit mindestens…

Allerlei

Fiaker mit rastenden Kutschern in Wien.Wikipedia, Sebastian Schreiber In Wien sind am Samstag die Pferde einer Kutsche durchgegangen. Beim Versuch, sich aus dem Gefahrenbereich zu bringen, kamen zwei Passanten zu…

Allerlei

Antoine F. Goetschel hat sich mit der Stiftung für das Tier im Recht  für die Lösung der Tiere vom Sachstatus im Schweizer Recht eingesetzt. Martina Häberlin Die Universität Bern verlieh am Samstag…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE