Donnerstag, 27. Januar 2022
12.12.2018 07:31
Lebensmittel- und Agrarwirtschaft

Food-Startup-Verband gegründet

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Der Verband „crowdfoods – Food Entrepreneur & Startup Association“ ist der erste Food-Startup-Verband für die Schweiz, Liechtenstein, Österreich und Deutschland.

Ziel des Verbandes ist die Förderung von Gründern, Neugründungen und Startups im Bereich der Lebensmittel- und Agrarwirtschaft als Treiber des digitalen, ökonomischen und ökologischen Wandels der gesamten Lebensmittelproduktionskette, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Er will unter anderem die länderübergreifende Zusammenarbeit fördern.

Mehr zum Thema
Allerlei

Die meisten Termine für Trauungen sind wegen der Schnapszahl-Daten auf dem Zivilstandsamt der Stadt Zürich ausgebucht, es herrscht Hochbetrieb. - Anna-Katharina Flükiger Der Februar 2022 bietet Heiratswilligen gleich zwei Termine…

Allerlei

Stürze und Kollisionen – etwa mit Bäumen, anderen Personen oder Fahrzeugen – führen beim Schlitteln in der Schweiz jedes Jahr zu rund 6300 Unfällen, die in der Arztpraxis oder im…

Allerlei

Über 7000 Sirenen werden kommende Wochen getestet. - Kanton Solothurn In der Schweiz werden am 2. Februar wie jedes Jahr die Sirenen getestet. Um 13.30 Uhr heulen die 5000 stationären…

Allerlei

Viele Leute leiden seit der Pandemie an Suizidgedanken. - Julia Spahr Im Zuge der Corona-Pandemie brauchen mehr Kinder und Jugendliche in einer akuten psychischen Krise medizinische Hilfe. Zahlen aus den…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE