19.12.2014 14:50
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Freiburg
FR: Bauernhaus niedergebrannt
Im freiburgischen Siviriez wurde am späten Mittwochabend ein verlassenes Bauernhaus durch ein Feuer vollständig zerstört. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, die Brandursache ist noch unklar.

Kurz vor 23 Uhr wurde in einem abgelegenen Bauernhaus in der Nähe von Siviriez ein Brand entdeckt. Die Feuerwehr konnte den Brand nicht mehr löschen, das Gebäude brannte bis auf die Grundmauern nieder.

Im Innern befanden sich alte Landmaschinen, die ebenfalls ein Opfer der Flammen wurden. Die Brandursache ist noch unbekannt, Spezialisten der Kantonspolizei Freiburg ermitteln derzeit die Brandursache. Zur Höhe des Sachschadens wurden keine Angaben gemacht.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE