18.01.2017 18:33
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Waadt
Frau stirbt auf Bauernhof
Eine 76-jährige Schweizerin ist bei einem Brand in der Waadt am Mittwoch ums Leben gekommen. Das Feuer brach gegen 13 Uhr auf ihrem Bauernhof im Dorf Chêne-Pâquier in der Nähe von Yverdon aus.

Der Leichnam der Frau wurde von der Feuerwehr während des Bekämpfung des Brandes gefunden, wie die Waadtländer Kantonspolizei mitteilte. Das Feuer konnte bis 14.30 Uhr unter Kontrolle gebracht werden. Die Brandursache ist noch unbekannt. Die Waadtländer Polizei eröffnete eine Untersuchung.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE