23.08.2016 16:13
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Zug
Frau von stürzendem Pferd verletzt
Auf einem Spaziergang mit ihrem Pferd hat sich eine Reiterin am Montagabend in Baar ZG mittelschwere Verletzungen zugezogen. Gemäss Mitteilung der Polizei ging sie neben dem Pferd her. Dieses scheute plötzlich, verlor das Gleichgewicht und stürzte auf die Frau.

Die 52-Jährige wurde mittelschwer verletzt. Sie wurde vom Rettungsdienst Zug vor Ort betreut und ins Spital eingeliefert. Das Pferd verletzte sich leicht. Der Unfall ereignete sich kurz vor 19.30 Uhr, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden am Dienstag mitteilten.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE