30.06.2015 12:08
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
St. Gallen
Frontalkollision zwischen Traktor und Auto
In Oberbüren SG ereignete sich am frühen Montagmorgen ein heftiger Zusammenprall zwischen einem Traktor und einem Auto. Der PW-Lenker wurde verletzt, der Sachschaden ist beträchtlich.

Gemäss Angaben der Kantonspolizei St. Gallen fuhr der 39-jährige Traktorfahrer um 0.30 Uhr von Oberwil in Richtung Gossau. Infolge Übermüdung geriet er aber auf die Gegenfahrbahn, dies mit schlimmen Folgen. Der entgegenkommende Autofahrer leitete ein Ausweichmanöver ein. Dies nützte nichts, Traktor und Auto kollidierten frontal.

Der 32-jährige Autofahrer musste mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gefahren werden, der Traktorfahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf über 30‘000 Franken geschätzt. Aufgrund ausgelaufenen Öls musste die Flawilerstrasse für rund zwei Stunden gesperrt werden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE