Dienstag, 26. Januar 2021
14.07.2017 14:44
Österreich

Frontladergabel bohrt sich in Bein

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Ein gravierender Unfall ereignete sich am Mittwochabend im österreichischen Thal bei Graz. Ein 16-Jähriger kollidierte mit dem Roller mit einem Traktor. Die Frontladergabel durchbohrte das Bein des jungen Mannes.

Der Jugendliche fuhr gemäss heute.at mit seinem Roller von zuhause weg. Den Traktor mit abgesenkter Frontladergabel hat er offenbar übersehen. Die Kollision hatte schlimme Konsequenzen.

Die Gabel bohrte sich durch das Bein des Jugendlichen und verletzte ihn schwer. Die Feuerwehr konnte mit einem Winkelschleifer die Gabel abtrennen. Anschliessend wurde der junge Mann ins Spital überführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE