28.12.2019 11:09
Quelle: schweizerbauer.ch - sum
Wetter
Fünftwärmstes Jahr seit Messbeginn
Die Schweiz registrierte laut Meteo Schweiz das fünftwärmste Jahr seit Messbeginn 1864. Zehn Monate waren wärmer als die Norm 1981–2010, drei davon erreichten Werte im extremen Bereich.

Der Sommer war landesweit der drittwärmste, der Herbst der sechstwärmste seit Messbeginn. Deutlich unterdurchschnittliche Monatstemperaturen brachten der Januar und der Mai. Dank des sehr sonnigen Sommers gehört das Jahr 2019 auf der Alpennordseite zu den zehn sonnigsten seit Messbeginn vor über 100 Jahren. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE