9.03.2015 11:28
Quelle: schweizerbauer.ch -
Food Waste
Gegen Food Waste - Berner Äss-Bar ist eröffnet
Die Leute drängten sich am Donnerstagabend im neu eröffneten Kellerlokal an der Marktgasse 19 in der Berner Altstadt.

  Das Konzept ist denkbar simpel: Backwaren und Patisserie, die von den Berner Bäckereien bis Ladenschluss nicht verkauft werden konnten, werden am Folgetag in der Äss-Bar unter dem Motto «frisch von gestern» zu einem reduzierten Preis angeboten (der «Schweizer Bauer» berichtete). «Sieben Berner Bäckereien konnten wir bis jetzt als Partner gewinnen», sagt Geschäftsführer Simon Weidmann.

Innert zwei Stunden waren die Auslagen in der Verkaufstheke leergefegt. Auch der Geschäftsführer der mitbeteiligten Oekonomischen und Gemeinnützigen Gesellschaft des Kantons Bern OGG Franz Hofer erklärt mit leuchtenden Augen: «Wir konnten damit einen Meilenstein gegen Food Waste, die Lebensmittelverschwendung, setzen.»

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE