15.05.2018 10:20
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Gesundheit
Gratisreisen für Nichtraucher
Am diesjährigen Wettbewerb «Experiment Nichtrauchen» haben 2'376 Schulklassen aus der ganzen Schweiz teilgenommen. Knapp 70 Prozent haben erfolgreich abgeschlossen, also während sechs Monaten weder Tabak geraucht, geschnupft, gekaut noch E-Zigaretten konsumiert.

Der jährliche Wettbewerb «Experiment Nichtrauchen» richtet sich an alle Klassen der 6. bis 9. Schulstufe. Jede Klasse setzte sich während eines halben Jahres im Unterricht intensiv mit dem Thema Rauchen auseinander, wie die Arbeitsgemeinschaft Tabakprävention am mitteilte.

Die Auseinandersetzung mit dem Thema Rauchen sei in der Jugendzeit zentral, heisst es im Communiqué. Die meisten Raucherinnen und Raucher begännen bereits als Minderjährige mit dem Konsum und hätten nicht zuletzt wegen dieser frühen Gewöhnung grosse Mühe, wieder aufzuhören.

Die Arbeitsgemeinschaft Tabakprävention Schweiz führt den Wettbewerb zusammen mit den kantonalen Tabak- und Suchtpräventionsstellen sowie den kantonalen Krebs- und Lungenligen durch. Unter den Klassen, die während sechs Monaten auf Tabakkonsum verzichten, werden 100 Reisegutscheine verlost.

Für das Schuljahr 2018/19 können sich Klassen ab September 2018 online anmelden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE