8.04.2014 08:26
Quelle: schweizerbauer.ch - lid
Ausbildung
HAFL bietet Zusatzqualifikation in Bio an
Agronomie-Studierende an der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften (HAFL) in Zollikofen können neu eine Zusatzqualifikation in biologischer Landwirtschaft und Ressourcenschutz erwerben.

Im Zuge der stets grösser werdenden Bedeutung von biologischer Landwirtschaft und Ressourcenschutz würden vermehrt fundiert ausgebildete Agronomen und Agronominnen mit spezifischen Kenntnissen nachgefragt, schreibt die HAFL in einer Medienmitteilung. Ab Herbst 2014 können Studierende der Agronomie deshalb während des Bachelor-Studiengangs die Zusatzqualifikation in biologischer Landwirtschaft und Ressourcenschutz erwerben.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE