16.10.2013 16:04
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Gesundheit
Hautzellen: «Siesta» schützt vor UV-Strahlung
Auch Körperzellen halten quasi eine «Siesta»: Um Schäden durch UV-Strahlung zu vermeiden, führen Hautzellen laut einer neuen Studie mit Schweizer Beteiligung je nach Tageszeit unterschiedliche Funktionen aus. Gesteuert wird dies durch die innere Uhr, den Taktgeber des Organismus.

So verhinderten die Zellen Schäden, die zum vorzeitigen Altern und auch Krebs führen können, schreiben die Forschenden um Peggy Janich von der Universität Lausanne im Fachjournal «Cell Stem Cell». Für die Studie haben die Forscher menschliche Hautzellen und deren Vorläufer, die Hautstammzellen, in Zellkulturen und lebenden Mäusen untersucht. 

Hautzellen haben innere Uhr

Es stellte sich heraus, dass bestimmte Gruppen von Genen im Tagesverlauf unterschiedlich aktiv sind. Während des Tages arbeiten vor allem jene Gene auf Hochtouren, die UV-Schutzfaktoren herstellen. Sie schützen die Zellen während deren Zweiteilung, wenn sie ihr Erbgut verdoppeln und besonders empfindlich für Strahlung sind. 

«Unsere Studie zeigt, dass Hautzellen eine innere Uhr besitzen, dank der sie genau wissen, welche Tageszeit es ist», erklärte Studienleiter Salvador Aznar Benitah vom Institut für biomedizinische Forschung in Barcelona in einer Mitteilung des Journals. «So wissen sie, wann sie welche Funktion ausführen müssen.» 

Schutz vor Altern und Krebs 

Schon früher sei bekannt gewesen, dass Zellen ohne funktionierende innere Uhr früher altern. Offenbar schützen die zyklischen Aktivitätsmuster vor Zellschäden. Doch was in Hautzellen im Tagesverlauf abläuft, war bislang unbekannt. 

Die Forscher hoffen, dass ihre Erkenntnisse neue Strategien hervorbringen, um vorzeitiges Altern und Krebs bei Menschen zu verhindern. «Wir wissen, dass die innere Uhr in alternden Mäusen und Menschen allmählich aus dem Takt gerät», erklärte Benitah. Zellen regenerierten sich auch schlechter, wenn sie die Tageszeit nicht messen können. «Wir hoffen Wege zu finden, diesen Abbau zu bremsen oder zu stoppen.»

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE