27.02.2014 09:40
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Luzern
Heftige Kollision zwischen Traktor und Auto
Ein schlimmer Unfall ereignete sich zwischen Sempach LU und Rain LU. Der Lenker eines Traktors mit angehängten Mistzetter bog auf die Hauptstrasse ein. Dabei kam zu einem massiven Zusammenprall mit einem Personenwagen. Beide Lenker wurden verletzt.

Am Mittwochabend gegen 17.30 Uhr fuhr ein Mann mit Traktor und Mistzetter von einem Feldweg auf die Hauptstrasse. Wie die Kantonspolizei Luzern in einem Communiqué mitteilt, näherte sich ein Autofahrer aus Richtung Sempach der Komposition. Dem PW-Lenker gelang es nicht mehr auszuweichen. Durch den starken Zusammenprall überschlug sich der Mistzetter auf die rechte Seite. Das Auto stiess mit der Front in das Zugfahrzeug.

Durch den Unfall wurde der Traktorfahrer schwer verletzt. Der 24-jährige Autofahrer erlitt leichte Verletzungen. Gemäss der Polizei fuhr er in alkoholisiertem Zustand. Beide Männer mussten ins Spital gebracht werden.

Die Unfallursache wird von der Staatsanwaltschaft Emmen ermittelt. Der Sachschaden ist hoch. Er beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 30‘000 Franken. Bis die Unfallstelle geräumt war, musste der Verkehr örtlich umgeleitet werden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE