14.04.2016 09:00
Quelle: schweizerbauer.ch - gro
Zürich
Hiltls vegane Blutwurst
In der vegetarischen Metzgerei des Zürcher Vegi-Restaurants Hiltl gibt es neben pflanzlichen Wienerli und gemüsigem Tatar nun auch vegane Blutwürste. Das berichtet das Magazin «foodaktuell».

Nach langem Tüfteln haben die Köche ein Rezept auf Basis von Kabis, Tofu, Avocadopüree, Randensaft und Hibiskusblütenextrakt entwickelt. «Dass die Wurst nach Gemüse statt Blut schmeckt, ist kein Fehler, sondern ein Muss für Veganer», betont Rolf Hiltl. In der Hiltl-Akademie können «echte» Metzger kostenlos in Kursen die Herstellung veganer Würste lernen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE