Montag, 27. September 2021
29.07.2021 16:05
Bulgarien

Hitzewelle und Waldbrände in Bulgarien

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

In Bulgarien ist es zu grossen Waldbränden gekommen, ausserdem sind die Temperaturen an die 40-Grad-Marke geklettert. 60 Hektar Nadelwälder wurden bei einem Grossbrand bei Twardiza in Mittelbulgarien vernichtet.

Das Feuer wurde am Donnerstag unter Kontrolle gebracht, konnte aber nicht gelöscht werden, wie bulgarische Medien berichteten. Ein Hubschrauber, Soldaten, Feuerwehrleute und Freiwillige waren im Einsatz. Der Brand soll sich von einer Mülldeponie ausgebreitet haben. Kleinere Waldbrände tobten zudem im Südwesten des Balkanlandes.

Bulgarien macht seit Tagen eine zweite Hitzewelle in diesem Sommer mit kontinuierlich steigenden Temperaturen zu schaffen. Am Donnerstag galt fast im ganzen Land die zweithöchste Warnstufe Orange für gefährlich hohe Temperaturen Im südwestlichen Sandanski nahe der Grenze zu Griechenland wurden Werte über 40 Grad erwartet. In der Hauptstadt Sofia war es bei 36 Grad am frühen Nachmittag bedrückend heiss. Die Temperaturen sollen Meteorologen zufolge in den kommenden Tagen weiter steigen.

Landwirtschaft in Bulgarien

Bulgarien ist eines der Hauptanbauländer für Orient-Tabak. Bulgarien war ehemals der weltgrösste Exporteur von Tabak. Seit 2010 fördert die EU jedoch Tabakanbau nicht mehr, da dies der Gesundheitsrichtlinie widersprechen würde. Die Einkommen der Tabakbauern, typisch Familienbetriebe, leiden darunter. Die Tabakstadt ist ein Stadtteil von Plowdiw, die historischen Häuser der reichen Tabakhändler sind als Ensemble denkmalgeschützt. Im März 2016 wurde eines dieser denkmalgeschützten Häuser abgerissen. Der Zigarettenhersteller Bulgartabak, ehemals Staatskonzern, wurde 2011 privatisiert. Im Land gibt es einen bedeutenden Schwarzmarkt für Zigaretten.

Im Tal der Rosen in Zentralbulgarien befindet sich die weltweit bedeutendste Anbauregion von Rosenblüten (Rosa damascena) zur Gewinnung von Rosenöl. (Quelle: wikipedia, 29.07.2021)

Mehr zum Thema
Vermischtes

Der Abschied von Rolf und Greta ist emotional. Kehrt sie bald zurück? - 3+Ist bei Röbi und Nadine mehr als nur Freundschaft? - 3+ Die 17. Staffel  «Bauer, ledig, sucht…»…

Vermischtes

Monika Helfer bloggt zu «Bauer, ledig, sucht...»» Und verkauft Kirschen auf dem Markt. - Samuel Krähenbühl Am Donnerstagabend hiess es wieder «Bauer, ledig, sucht…» auf dem TV-Sender 3+. Landwirtin Monika…

Vermischtes

Hofdame Karin und Bruno haben ihre erste gemeinsame Nacht verbracht. - 3+Die Hofwoche endet: Wie werden sich Christian und Monika entscheiden? - 3+ «Bauer, ledig, sucht…» ist zurück: Die 17.…

Vermischtes

Monika Helfer bloggt zu «Bauer, ledig, sucht…». Kälber mag sie über alles. - Samuel Krähenbühl Am Donnerstagabend hiess es wieder «Bauer, ledig, sucht…» auf dem TV-Sender 3+. Landwirtin Monika Helfer…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE