5.04.2018 06:00
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
St. Gallen
Hoher Sachschaden bei Schopfbrand
Beim Brand eines Schuppens ausserhalb von Dietschwil SG am Mittwochnachmittag ist ein Schaden von mehreren Zehntausend Franken entstanden. Zur Ursache des Feuers wurden Ermittlungen aufgenommen.

Im Schuppen befanden sich unter anderem Fahrzeuge, eine Holzschnitzelheizung und Heuballen, wie die St. Galler Kantonspolizei am Abend meldete. Die Feuerwehr konnte trotz starkem Wind verhindern, dass die Flammen auf das Wohnhaus und den Stall des betroffenen Bauernbetriebes übergriffen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE