25.02.2019 12:32
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Zürich
Holzbaracke auf Reitanlage in Brand
In Wädenswil hat es am frühen Montagmorgen auf einer Reitanlage gebrannt. Menschen und Tiere kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden ist hoch.

Der Brand der Holzbaracke wurde von mehreren Autofahrern auf der Autobahn beobachtet. Diese meldeten das Feuer der Polizei.

Als die Rettungskräfte kurz nach 0.30 Uhr am Brandort eintrafen, stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Dank den sofort eingeleiteten Löscharbeiten konnte ein Übergreifen der Flammen auf die übrigen Gebäude der Reitanlage verhindert werden.

Die Baracke brannte jedoch vollständig nieder. Die Brandursache ist noch unklar. Ermittlungen sind im Gang. Der Sachschaden wird von der Polizei auf über 100'000 Franken geschätzt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE