30.05.2014 16:33
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Graubünden
Holztransporter beschädigt Brücke
Am Freitagvormittag wurde eine Fussgänger- und Velobrücke beim Autobahnanschluss Landquart GR durch einen Holztransporter beschädigt. Der LKW-Lenker hatte vergessen, den Kran einzufahren. Verletzt wurde glückicherweise niemand.

Der Chauffeur hatte zuvor in Landquart Stammholz abgeladen. Nach der Reinigung des Anhängerzuges vergass er, den Kran einzufahren. Kurz nach 9.30 Uhr fuhr er in Richtung Autobahn. Als er die Brücke unterquerte, kam es zur Kollision mit der Brücke, schreibt die Kantonspolizei Graubünden am Freitag.

Der Chauffeur stoppte umgehend sein Gefährt und meldete den Schaden der Polizei. Die Brücke wurde anschliessend gesichert. Die Höhe des Sachschadens an der Brücke ist noch unbekannt. Der Kran des Anhängerzuges wurde leicht beschädigt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE