Montag, 25. Januar 2021
02.09.2016 11:02
St. Gallen

Holzunterstand niedergebrannt

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

In Niederhelfenschwil SG ist am frühen Donnerstagmorgen ein Holzunterstand durch einen Brand zerstört worden. Als Brandursache wird ein Grillfeuer vermutet.

Eine Spaziergängerin wurde gegen 6.30 Uhr auf ein Knistern im Unterstand aufmerksam, schreibt die Polizei. Sie alarmierte umgehend Rettungskräfte. Diese konnten den Unterstand aber nicht mehr retten.

Die Brandursache wird derzeit ermittelt. Gemäss ersten Erkenntnissen dürfte der Grund ein Feuer sein, das am Abend zuvor bei der mit Steinen umrandeten Grillstände in der Nähe entfacht wurde. Über die Höhe des Sachschadens machte die Kantonspolizei St. Gallen keine Angaben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE