Montag, 8. August 2022
17.06.2016 11:34
Schaffhausen

Imposanter Rheinfall

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: sda

Das schlechte Wetter hat auch gute Seiten: So zeigt sich der Rheinfall durch den stark gestiegenen Wasserpegel zurzeit besonders eindrucksvoll. Momentan liegt die Abflussmenge bei 725’000 Litern pro Sekunde, sonst sind es im Sommer durchschnittlich 600’000 Liter.

Weil das viele Wasser mit so einer riesigen Wucht herunterschiesst, kann allerdings der Mittelfelsen zurzeit nicht mit den Booten angefahren werden, wie Schaffhauserland Tourismus am Freitag mitteilte. Das Schauspiel kann jedoch aus sicherer Entfernung vom Ufer aus betrachtet werden.

Die übrigen Schifffahrten am Rheinfall und auf dem Rhein zwischen Rheinfall und Eglisau ZH werden zurzeit uneingeschränkt durchgeführt, wie es in der Mitteilung heisst.

Mehr zum Thema
Allerlei

Naturschützer kritisierten die geplante Auktion. Die Umweltorganisation WWF erklärte, die Tiere sollten besser in andere Zoos gebracht werden. - Symbolbild: Zoo Zürich Ein Zoo im Osten Pakistans versteigert in der…

Allerlei

Bei dem Wolkenbruch wurden innerhalb einer Stunde Niederschläge von mehr als 100 Liter pro Quadratmeter gemessen. - pixapay Heftige Unwetter und Murenabgänge haben Südtirol und das Trentino heimgesucht. Die Feuerwehren…

Allerlei

Bis Samstagabend sollten die 30’000 Jugendlichen wieder nach Hause zurückgekehrt sein. - Symbolbild: Pfadi Nach zwei Wochen voller Abenteuer geht das grösste Schweizer Pfadi-Bundeslager aller Zeiten diesen Samstag im Oberwallis…

Allerlei

Die Gewitter brachten in kurzer Zeit grosse Regenmengen, teilweise Hagel und Sturmböen. - Tobias Hämmer Nach der dritten Hitzewelle des Sommers hat eine Kaltfront am Samstag in weiten Teilen der…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE