7.12.2018 08:46
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Solothurn
In Holzscheune Unrat entsorgt
Bei Erschwil SO haben Unbekannte in den vergangenen Tagen illegal Abfall entsorgt, unter anderem Sofas und Pneus. Die Polizei sucht Zeugen.

Gemäss Polizeiangaben wurde der Unrat zwischen dem 30. November bis am Dienstag, 4. Dezember 2018, in der Holzscheune abgestellt.

Es handelt sich um folgenden Abfall: Drei alte Sofas, acht Pneus mit Felgen, zwei Kunststoffkanister, zwei Stühle, eine Ständerlampe, einen Teppich und diversen Müll. Am vergangenen Sonntag wurde gegen 17 Uhr in der Nähe des Gebäudes ein roter Bus respektive Lieferwagen beobachtet.

Um die Lenker dieses Wagens sowie die Verursacher der Müllablagerung ausfindig zu machen, hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen. Personen, die Angaben zu den entsorgten Gegenständen oder zum Verursacher machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn (061 785 77 01) zu melden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE