2.10.2019 18:54
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
St. Gallen
In Traktor gefahren
Ein Autofahrer hat am Dienstagnachmittag in Altstätten SG bei einem Überholmanöver ein Rad eines Traktors touchiert. Der Wagen kollidierte in der Folge mit einem korrekt parkierten Auto.

Der 82-Jährige fuhr gegen 14.15 Uhr hinter einen Traktor mit angekoppeltem Anhänger her.

Der Autofahrer beabsichtigte, das Gespann zu überholen. Er scherte deshalb mit seinem Wagen nach links auf die Gegenfahrbahn aus. Gemäss Aussagen des Rentners kam ihm ein Motorrad entgegen. Er brach das Überholen ab und wollte sich wieder hinter dem Gespann einreihen.

Dabei passierte der Unfall. Das Auto touchierte das linke hintere Rad des Traktors. Die Front des Wagens wurde daraufhin angehoben und nach links abgewiesen, wo es in ein korrekt abgestelltes Auto prallte.

Insgesamt entstand ein Sachschaden in der Höhe von über 10'000 Franken. Die Strasse musste für zwei Stunden gesperrt werden. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE