Sonntag, 5. Dezember 2021
05.11.2017 11:35
Rumänien

Jeder Vierte arbeitet in der Landwirtschaft

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: AgE

In Rumänien ist die Landwirtschaft als Arbeitgeber so wichtig wie in keinem anderen Mitgliedsland der Europäischen Union. Das geht aus aktuellen Zahlen des Statistischen Amtes der Europäischen Union (Eurostat) hervor. Demnach war im vergangenen Jahr knapp ein Viertel aller erwerbstätigen Personen in dem Balkanstaat in der Landwirtschaft beschäftigt.

Das waren deutlich mehr als der Durchschnittswert aller EU-Mitgliedstaaten, der bei 4,5 % liegt. Auch für die Nachbarländer Rumäniens meldete Eurostat deutlich niedrigere Vergleichswerte.

So waren 2016 in Bulgarien 18 % aller Erwerbstätigen in der Landwirtschaft tätig, in Griechenland und Polen jeweils ungefähr 11 %. Allerdings hat auch in Rumänien die Bedeutung der Landwirtschaft als Arbeitgeber abgenommen. Noch vor zwei Jahrzehnten verdienten 41 % aller dortigen Erwerbstätigen in dem Wirtschaftszweig ihr Geld.

Trotz der aktuell großen Bedeutung auf dem Arbeitsmarkt trägt die Landwirtschaft aber auch in Rumänien nur einen kleinen Teil zur wirtschaftlichen Leistung des Landes bei. Der Anteil des Produktionszweiges am Bruttosozialprodukt (BSP) beträgt 4,3 %. 

Mehr zum Thema
Allerlei

Fernando Zhiminaicela Lukas Engelberger, Präsident der Gesundheitsdirektoren, schliesst die flächendeckende Einführung von 2G-Regeln als Massnahme zur Bekämpfung des Coronavirus nicht aus. Der Bundesrat habe mit seinem Entscheid am Freitag schon…

Allerlei

Gleichzeitig brachte Frank am Morgen regional sehr unterschiedliche Temperaturen. - pixapay Sturmtief Frank hat am Samstagmorgen auf den Gipfeln der Voralpen für orkanartige Böen mit Windstärken von bis zu 136…

Allerlei

Ein Fall von gravierender Tierquälerei gab es in Norddeutschland. (Symbolbild) - Susanne Meier Auf einem Bauernhof in Hilter bei Osnabrück (D) haben sich dramatische Szenen ereignet. Hunderte Schweine erhielten zu…

Allerlei

Bundesrat Alain Berset - Youtube Laut Gesundheitsminister Alain Berset kann nur das Verhalten der Bevölkerung dazu führen, die Situation aufgrund des Coronavirus in den Griff zu bekommen. Wichtig sei, die…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE