12.09.2020 18:23
Quelle: schweizerbauer.ch - pd/jgr
Bern
Jufer ist bester Berner Landwirt
An der Bernischen Berufsmeisterschaft Landwirtin/Landwirt setzte sich Lukas Jufer aus Lotzwil gegen seine Mitstreiterinnen und Mitstreiter durch und errang damit den Titel als bester Berner Landwirt. Platz zwei belegte Marco Richard aus Krauchthal, auf den dritten Podestplatz schaffte es Matthias Baumann aus Melchnau.

An der Bernischen Berufsmeisterschaft Landwirtin/Landwirt 2020 massen sich zwei junge Frauen und 14 junge Männer in drei verschiedenen Disziplinen. Die Prüfungsposten habe den Wettkämpferinnen und Wettkämpfern viel abverlangt, heisst es in einer Medienmitteilung.

Nebst den praktischen Aufgaben zu Pflanzenkenntnissen, Tierhaltung und Mechanisierung wurde auch ein theoretischer Teil in Pflanzenkenntnissen geprüft. Die Stimmung unter den Teilnehmenden war sehr freundschaftlich und entspannt, dazu beigetragen haben auch der Ansporn der Zuschauer und das abwechslungsreiche Rahmenprogramm mit Festwirtschaft, Kuhfladenbingo und der beliebten Viehschau.

Die jungen Berufsleute konnten an diesem Tag zeigen, wie abwechslungsreich der Beruf von Landwirtinnen und Landwirten ist. An ihren Arbeiten erfreuten sich insbesondere auch die Besucher, die anlässlich der Berufsmeisterschaft die Gelegenheit hatten, den Beruf näher kennen zu lernen. Stattgefunden hat der Wettkampf auf dem Pachtbetrieb der Familie Emmenegger am Inforama Rütti, Zollikofen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE