12.08.2014 17:47
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
St. Gallen
Jugendliche von Traktor angefahren
In Bächli SG ereignete sich am Montagnachmittag ein böser Unfall. Ein Mädchen und ein Junge wurden von einem Traktor erfasst. Durch den Aufprall wurden die beiden Jugendlichen verletzt.

Die beiden Jugendlichen wollten in der Nähe einer Bushaltestelle die Strasse überqueren. Dabei übersahen sie den von links kommenden Traktor. Ein Zusammenstoss war unvermeidlich. Die 14-Jährige, die mit einem Töffli unterwegs war, wurde durch den Aufprall weggeschleudert. Gemäss einer Mitteilung der Kantonspolizei St. Gallen erlitt sie Prellungen. Sie konnte aber selbstständig einen Arzt aufsuchen.

Schlimmer erwischte es den 13-Jährigen. Er wurde vom rechten Vorderrad des Traktors überrollt. Er musste mit Bein- und Kopfverletzungen ins Spital überführt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 2‘500 Franken.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE