Sonntag, 6. Dezember 2020
28.11.2017 15:12
Bern

Jugendpreis für «echterWeizen»

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Der Verein «echterWeizen» erhält den Jugendpreis der Berner Burgergemeinde. Der Verein setzt sich für den Erhalt alter Getreidesorten ein.

Der Verein erhält einen ganz speziellen Preis: Ein Pachtbetrieb der Berner Burger stellt ihm ein Stück Land zur Verfügung, wie die Nachrichtenagentur SDA berichtet. Auf diesem Land können die Vereinsmitglieder die alten Sorten anbauen. In den ersten Jahren übernimmt die Burgergemeinde Bern die Kosten für die Bewirtschaftung des Landes. Zudem kann „echterWeizen“ seine Getreidesorten in der SAT-Mühle des Burgerlichen Jugendwohnheims mahlen.

Die Verleihung des 23. Jugendpreises fand am Freitagabend in Bern statt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE