Dienstag, 3. August 2021
31.05.2014 10:43
Witterung

Kalter Start in den Tag

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Der Sommer ein Wimpernschlag entfernt, hat sich der Samstag kühl angekündigt. Der Wetterdienst Meteonews meldete Bodentemperaturen von unter 0 Grad am frühen Morgen. Verantwortlich ist ein Azorenhoch, das dem Alpenraum eine klare Nacht beschert hat.

Ein Handschuhmorgen war es insbesondere im östlichen Mittelland. Am Flughafen Zürich fiel das Thermometer auf minus 0,9 Grad, in Tänikon TG auf minus 0,1 Grad. MeteoSchweiz meldete minus 1 Grad aus Einsiedeln SZ. In La Chaux-de-Fonds NE wurden minus 2,2 Grad verzeichnet – allerdings liegt der Ort auf 1000 Meter über Meer.

Doch kalte Hände und Füsse werden sich am heutigen Samstag rasch wärmen. Die Nullgradgrenze steigt auf 3000 Meter und das Quecksilber sollte bis auf 21 Grad steigen.

Ausführliche Wetterinfos finden Sie hier

Mehr zum Thema
Allerlei

Aus den Gärresten von Biogasanlagen sollen künftig Verbundwerkstoffe hergestellt werden. - lid Forscher der Deutschen Institute für Textil- und Faserforschung (DITF) in Denkendorf haben aus Gärresten einer Biogasanlage einen Verbundwerkstoff…

Allerlei

In der Kategorie Meitli2 (M2) siegte Jolina Zemp. - zvgKategorie Zwergli:_Ruch (rot) vs Heutschi. - zvgKategorie Frauen: Brunner vs Riesen (blau). - zvgKategorie Meitli1 (M1): Philipona (schwarz) vs Linggi. -…

Allerlei

In Griechenland und der Türkei wüten Waldbrände. - pixabay Tausende Feuerwehrleute haben in Griechenland und der Türkei den Kampf gegen die verheerenden Waldbrände fortgesetzt. Bei einem gewaltigen Feuer auf dem…

Allerlei

Am Nationalfeiertag halten die Bundesräte zahlreiche Reden.  - EDI ENGELER Mit Zuversicht, Mut und Zusammenhalt in die Zukunft: Gleich drei Bundesräte haben am Samstag in ihren 1.- August-Reden diese Werte…

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE