6.01.2017 14:42
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Appenzell Ausserrhoden
Kipper kollidiert mit Auto
In Schwellbrunn AR hat sich am Donnerstagmorgen auf schneebedeckter Strasse ein Unfall ereignet. Ein landwirtschaftlicher Anhänger touchierte ein Auto. Es entstand ein beträchtlicher Sachschaden.

Der Winter hat derzeit die Schweiz fest im Griff. Das führt zu prekären Strassenverhältnissen. Gegen 10.25 Uhr wollte am Donnerstag ein Landwirt mit Traktor und Kipper bei Schwellbrunn in die Hauptstrasse einbiegen.

Der Anhänger kam dabei ins Schlittern und geriet auf die Gegenfahrbahn. Die Ecke des Kippers kollidierte dabei mit einem vorbeifahrenden Personenwagen. Die Wucht des Zusammenpralls war so heftig, dass das Auto neben die Strasse geschoben wurde. Verletzt wurde beim Unfall niemand. Der Sachschaden ist beträchtlich. Er wird von der Kantonspolizei Ausserrhoden auf mehrere tausend Franken.

Ganz in der Nähe verunglückte am Mittwoch ein Milchlastwagen. Der LKW rutschte bei Schönengrund einen Hang hinunter. Der Chauffeur blieb unverletzt. Der Lastwagen wurde beschädigt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE