3.04.2017 12:24
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Appenzell Ausserrhoden
Kollision: Traktor verliert Rad
In Herisau AR hat sich am Freitagnachmittag ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Auto stiess mit einem Traktor zusammen. Eine Person wurde verletzt.

Gegen 13.30 Uhr war eine Autofahrerin von Waldstatt in Richtung Herisau unterwegs. Als die 74-Jährige einen Traktor kreuzte, kam es zur Kollision. Der Aufprall war so heftig, dass es dem Traktor ein Doppelrad wegriss. Dieses beschädigte in der Folge ein parkiertes Auto.

Die Autofahrerin wurde beim Unfall leicht verletzt, ihr Fahrzeug erlitt Totalschaden. Der übrige Sachschaden am parkierten Auto und am Traktor wurde auf mehrere tausend Franken beziffert. Ermittlungen zur Unfallursache wurden aufgenommen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE