Mittwoch, 29. Juni 2022
23.06.2022 06:39
Wetter

Kräftige Gewitterlinie durchquert die Schweiz

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Eine kräftige Gewitterlinie hat am Mittwochabend die Schweiz durchquert. Sie brachte lokal golfballgrosse Hagelkörner und Starkregen mit sich. In Luzern fielen innerhalb von zehn Minuten 19,1 Millimeter Wasser, ein neuer Rekord.

Der bisherige Kurzzeitrekord in Luzern stammte laut Angaben von Meteonews Schweiz vom 17. Juni 2006, als während eines Gewitters 18 Millimeter Regen innerhalb von zehn Minuten fielen. Das entspricht 18 Litern pro Quadratmeter. In Muri AG waren es am Mittwochabend 18,8 Millimeter, in Wädenswil ZH 17,7 und in Sihlbrugg ZH 15,9 Millimeter.

Insgesamt am meisten regnete es in Fahy JU. Dort fielen 41 Millimeter vom Himmel. In Ebnat-Kappel SG schüttete es in einer Stunde 35 Millimeter Wasser in die Landschaft. Für das Greyerzerland, das Chablais und das Lavaux galt bis Mittwoch um Mitternacht die Gefahrenstufe Rot für teilweise heftige Gewitter.

24’000 Blitzeinschläge

Die Gewitterfront brachte eine merkliche Abkühlung nach den vielen Hitzetagen im Juni. In Bern beispielsweise sank die Temperatur kurz vor 18 Uhr schlagartig von rund 23 auf unter 16 Grad. Bis um 04.00 Uhr am Donnerstagmorgen registrierten die Wetterdienste überdies 33›000 Blitz-Einschläge, wie SRF Meteo auf Twitter mitteilte.

Die stärksten Windböen wurden gemäss Angaben von Meteonews auf dem Chasseral NE mit 110 Kilometern pro Stunde (km/h) und in Egolzwil LU mit 109 km/h gemessen. Verbreitet lagen die Windgeschwindigkeiten in Gewitternähe zwischen 60 und knapp 100 km/h.

Bis Freitag täglich Gewitter

Zwischen Hitzkirch und Baldegg beeinträchtigte ein umgestürzter Baum den Bahnverkehr auf der Linie Luzern-Lenzburg.

Noch bis am Freitag sind laut SRF Meteo täglich heftige, unwetterartige Gewitter möglich. Auf das Wochenende kündigt sich dann eine ruhigere Wetterphase an.

Weitere Infos finden sie hier

Mehr zum Thema
Vermischtes

Wir freuen uns auf Eure Bilder bis am Mittwochabend. - Daniel Etter Für unseren nächsten Bildwettbewerb suchen wir Fotos vom Beginn der diesjährigen Dreschsaison. Das Siegerbild wird mit einem tollen…

Vermischtes

Eine Besonderheit: Husky-Appenzeller-Mischling. - Petra HeierliWie gut, dass die Kamera nicht mehr in der Tasche war und der erste Besuch dadurch festgehalten werden konnte. - Rebecca HeriAiva geniesst das Leben…

Vermischtes

Diese herzigen Rottweiler x Dobermann Welpen sind noch auf der Suche nach einem schönen Daheim, wo sie mit Liebe umsorgt werden. - Sharon SchärVerspielter Hundewelpe auf der Alp. - Sandra…

Vermischtes

Rocco und Baily sind die herzigsten Hofwelpen. - Alexandra KaufmannDer 1. Badetag der reinrassigen Australian Shephert Welpen. - Bernadette Camenzind-SchmidWas die drei Hübschen wohl beobachten? - Patrick WaltherDie schöne Luna…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE