26.10.2017 12:50
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Deutschland
Kuh aus Fluss gerettet
Eine Kuh ist am Mittwochmorgen in Dreye (D) bei Bremen in einen Fluss abgerutscht. Sie konnte sich nicht mehr selber aus der misslichen Lage befreien. Die Feuerwehr rettete das Tier.

Wie die «Kreiszeitung» berichtet, war die Holstein-Kuh über die Böschung in den Fluss Ochtum abgerutscht. Aufgrund der steilen Böschung konnte sie sich nicht befreien. Deshalb stand sie am Uferbereich.

Die Rettungskräfte befürchteten ein Einsacken der Kuh. Die Kuhdame lief plötzlich flussaufwärts. Zwei Feuerwehrmänner mit Watthose folgten ihr. Über einen Seitenarm mit flacherer Böschung konnte die Kuh mithilfe der Landwirtsfamilie an Land gebracht werden. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE