3.09.2018 12:31
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Deutschland
Kuh greift Landwirt an
In Eisleben in der Nähe von Halle (D) hat gemäss Ermittlungen der Polizei eine Kuh am Sonntag einen Landwirt angegriffen und verletzt. Der 65-Jährige wurde als vermisst gemeldet.

Der Landwirt begab sich am Sonntagnachmittag auf die Weide zu seinen Kühen. Er kehrte aber nicht wie üblich zurück. Als am Abend der Hund alleine nach Hause kam, machte sich die Familie auf die Suche des 65-Jährigen.

Sie konnte ihn nicht finden. Deshalb alarmierten die Familienangehörigen die Polizei. Wie die Deutsche Presse-Agentur (dpa) schreibt, haben die Polizisten den Landwirt verletzt auf der Weide gefunden. Mit Verletzungen am Kopf und am Oberkörper sowie einer Unterkühlung wurde er ins Spital gebracht. Die Polizei vermutet aufgrund der Verletzungen, dass der Mann von einer Kuh angegriffen worden ist.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE