4.08.2017 14:56
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Deutschland
Kuh trägt Leiter um Hals
Eine Kuh im deutschen Höxter war ein wenig zu neugierig. Sie lief am Mittwochnachmittag unfreiwillig mit einer Alu-Leiter um den Hals über die Weide.

Die zweijährige Riccola wollte eine Leiter genauer unter die Lupe nehmen. Deshalb steckte sie ihren Kopf zwischen die Sprossen. Dummerweise konnte sie sich nicht mehr befreien, wie Tag24 Online berichtet.

So lief sie mit der Leiter über die Weide und versuchte diese abzuschütteln. Doch das Unterfangen misslang. Die Feuerwehr kam Riccola schliesslich zur Hilfe. Sie fixierten die Kuh und durchtrennten mit einer Schere die Sprossen. Anschliessend erhielt Riccola frisches Wasser sowie Futter. Einer Leiter wird das Rind künftig wohl aber ausweichen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE