3.04.2018 16:19
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Luzern
Kutsche auf Waldweg verunfallt
Bei Kriens LU ist am Ostermontag eine Pferdekutsche verunfallt. Der Kutschenführer wurde verletzt.

Der Kutscher war gegen 16 Uhr auf einem steil abfallenden Waldweg unterwegs. In einer Kurve kam die Kutsche ins Schlittern und kippte einen Hang hinunter. Das Pferd wurde mitgerissen und wurde einige Zeit später von einem Wanderer befreit. Der 34-jährige Kutschenfahrer wurde ins Spital gefahren. Zur Höhe des Sachschadens machte die Polizei keine Angaben.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE