17.12.2018 13:12
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Basel-Land
Kutscher und Pferd verletzt
Am frühen Samstagabend kollidierte bei Liestal BL ein Pferdefuhrwerk mit einem Auto. Der Kutscher und das Pferd wurden dabei verletzt.

Der Unfall ereignete sich kurz nach 17 Uhr auf einer Kreuzung. Die Autofahrerin kollidierte trotz Vollbremsung mit dem Fuhrwerk, welches von rechts kommend die Seltisbergerstrasse queren wollte. 

Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde der Kutscher vom Fuhrwerk geschleudert. Er erlitt dabei Verletzungen und wurde ins Spital überführt. Das Pferd flüchtete nach dem Zusammenprall. Es konnte später eingefangen werden. Das Pferd wurde verletzt. Die Kontrolle durch den Tierarzt ergab keine lebensbedrohlichen Verletzungen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE