1.07.2015 11:36
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Schwyz
Landwirt durch Karren schwer verletzt
In Egg SZ hat sich am Montagmorgen ein schwerer Arbeitsunfall ereignet. Ein 69-jähriger Landwirt wurde von einem motorisierten Arbeitskarren erfasst und einige Meter mitgeschleift. Er erlitt schwere Verletzungen.

Gemäss Polizeiangaben war der Mann kurz vor 9 Uhr mit landwirtschaftlichen Arbeiten beschäftigt, als er von einem Arbeitskarren erfasst und mitgeschleift wurde. Einem Familienmitglied gelang es in der Folge, das Gefährt anzuheben. Der Landwirt konnte sich aus seiner misslichen Lage befreien.

Er erlitt dabei aber schwere Verletzungen. Nach einer medizinischen Erstversorgung wurde er mit dem Helikopter in eine Spezialklinik geflogen. Der Unfallhergang wird von der Kantonspolizei Schwyz derzeit ermittelt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE