25.04.2014 13:02
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Schwyz
Landwirt nach Sturz von Leiter verletzt
Am Dienstagnachmittag ist ein Landwirt aus Tuggen SZ in einem Stallgebäude verunfallt. Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Der 50-Jährige ist nach 14 Uhr aus bisher ungeklärten Gründen von einer Leiter einige Meter in die Tiefe gefallen. Durch den Aufprall auf dem Stallboden zog er sich schwere Verletzungen zu, schreibt die Kantonspolizei Schwyz in einem Communiqué. Der Landwirt musste mit der Rega in eine Spezialklinik überführt werden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE