20.05.2019 16:46
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Österreich
Landwirt von Kutsche überrollt
Ein gravierender Unfall hat sich am Sonntag in Maria Schmolln (A) ereignet. Beim Einspannen wurden zwei Pferde unruhig und gingen durch. Der Landwirt wurde von der Kutsche überrollt.

Gemäss der Nachrichtenagentur apa sass beim Einspannen die Tochter beim Einspannen der Pferde bereits auf der Kutsche. Aus noch unbekannten Gründen wurden die Pferde unruhig und gingen mitsamt Kutsche durch.

Der 77-Jährige hielt die Zügel fest und lief neben den Pferden her, um sie zu beruhigen. Plötzlich kehrten die Tiere unerwartet um. Der Landwirt rutschte aus und wurde von der Kutsche überrollt. Bei der Kehrtwende wurde die 40-jährige Tochter von der Kutsche geschleudert worden.

Sie blieb unverletzt. Ihr Vater hatte weniger Glück. Mit schweren Verletzungen wurde dieser ins Spital geflogen. Die Pferde liefen zum Hof zurück. Dabei stürzte die Kutsche um, die Tiere blieben in der Folge stehen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE