21.01.2015 16:29
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Aargau
Landwirt zwischen Traktor und LKW eingeklemmt
Bei der Bergung eines Lastwagens wurde am Dienstagmittag ein Mann in Islisberg AG mittelschwer verletzt. Er wurde beim Entfernen des Abschleppseils zwischen den beiden Fahrzeugen eingeklemmt. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung angeordnet.

Ein Lastwagenfahrer geriet gegen 14 Uhr im Gebiet Lätten nahe Islisberg mit seinem Anhängerzug neben die Strasse. Ein Landwirt kam ihm in der Folge zu Hilfe. Mit seinem Traktor zog der 34-Jährige den LKW des Deutschen zurück auf die Strasse. Bei der Bergung half ein weiterer Landwirt mit.

Gemäss dem Communiqué der Kantonspolizei Aargau dürfte der 62-jährige beim Lösen des Abschleppseils zwischen dem Lastwagen und dem Traktor eingeklemmt worden sein. Dabei zog er sich Beinverletzungen zu und musste ins Spital geflogen werden. Beim Verletzten wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet. Zudem leitete die Staatsanwaltschaft Muri-Bremgarten eine Untersuchung zur Klärung des genauen Unfallherganges ein.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE