Samstag, 15. Mai 2021
22.04.2021 18:27
Games

«Landwirtschafts-Simulator 22» kommt im 4. Quartal

Share on print
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Von: mgt/blu

Noch in diesem Jahr wird der neue «Landwirtschafts-Simulator 22» erscheinen, erstmals auch für Xbox Series X/S und PlayStation 5.

Giants Software und Astragon Entertainment haben den «Landwirtschafts-Simulator 22» angekündigt, der im vierten Quartal 2021 für PC, PlayStation 5, Xbox Series X/S, PlayStation 4, Xbox One, Mac und Google Stadia erscheinen wird. 

Der Hersteller verspricht neue Fruchtsorten, neue Maps, neue Maschinen und neue Marken. Darüber hinaus wird Schnee erwartet: Spieler sollten sich auf den Einbruch der vier Jahreszeiten einstellen.

Der neue Simulator soll dank einer Vielzahl von Neuerungen mehr Tiefe und spielerische Freiheit als je zuvor ermöglichen. «Zwei neue Maps sowie eine aktualisierte Version der alpinen Erlengrat-Karte bieten viel Platz für unterschiedliche landwirtschaftliche Betriebe», heisst es in einer Mitteilung.

Mehr als 400 Maschinen und Geräte von über 100 realen landwirtschaftlichen Herstellern, inklusive neuer Kategorien, sorgen gemäss Giants für eine verbesserte und umso realistischere Simulation. «Wir wachsen mit unseren Spielen weiter», sagt CEO Christian Ammann.

Basierend auf der Giants Engine 9, profitiert der «Landwirtschafts-Simulator 22» von technischen Verbesserungen wie einer realistischeren künstlichen Intelligenz und einer lebhafteren Spielwelt. Dadurch sollen Hobby-Bauern umso tiefer in die virtuelle Landwirtschaft eintauchen. Eine dieser Verbesserungen wird etwa der realistischere Motoren-Sound von Traktoren dank akustisch nachvollziehbarer Gangschaltung und stufenweisem Widerhall.

Neuerungen auf einen Blick

Mit dem angekündigten «Landwirtschafts-Simulator 22» verbreitet Publisher Giants Software das Motto: «Let the good times grow». Das soll vor allem mit diesen Neuerungen gelingen:

– Der «Landwirtschafts-Simulator 22» erscheint noch 2021 erstmals self-published
– Grössere spielerische Freiheit und wechselnde Jahreszeiten
– Neue Maps, Marken, Maschinen, Mechaniken und mehr
– Verbesserte Performance und Immersion

Mehr zum Thema
Vermischtes

Schweizer Warmblutstute Ulani von Gurbrü CH unter der Blütenpracht. - Aline WickiIm Baselbiet blühen die Kirschbäume. Dieses Jahr sind die frühen Sorten erfroren - Res ThometBlütenpracht in Oltingen. - Res…

Vermischtes

Hofbeurteilung vom Samstag 17. April vor malerischer Kulisse in Gsteig BE. - Dominic PerretenHofpunktierung auf dem Älpli, VZV Mümliswil-Ramiswil SO. - Christine Lisser-Kummer-So macht es Freude. - Sabrina u Stefan…

Vermischtes

Der 11-jährige Marc führte sein Tier selber vor. Am Ende hiess es, Punktemaximum für den Jungzüchter. - Michael SchinnerlingHofpunktierung bei Hansruedi und Eliane Wyssmüller in Oberwil im Simmental. - Andrea…

Vermischtes

Frühlingsschau von Familie Jakob Linder in Heimisbach BE. - Sandra LinderHofpunktierung der Braunköpfigen Fleischschafe bei Familie Dietrich Hohentannen TG. - Manuel Dietrich-Tobias Häusler vom Schlossbetrieb in Sumiswald beim stylen seiner…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SCHWEIZER BAUER

DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE