8.02.2017 12:02
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Appenzell Auserrhoden
Lernfahrt endet in Bäumen
Diese Lernfahrt am Montagmittag ging tüchtig in die Hose. Das Auto kam bei Herisau AR von der Strasse ab und wurde im Abhang von Bäumen gestoppt. Die Fahrzeuginsassen wurden ins Spital überführt.

Der Selbstunfall ereignete sich auf der Strecke zwischen Herisau und Degersheim. Am Ende einer Linkskurve geriet das Auto ins Schleudern und kam von der Strasse ab. In der Folge rutschte der Wagen ein steiles Wiesenbord hinab und prallte in einen Baum.Die 20-jährige Lernfahrerin und die Begleitperson wurden mit Verletzungen ins Spital überführt. Das Auto erlitt Totalschaden.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE