20.07.2020 11:00
Quelle: schweizerbauer.ch - khe
Detailhandel
Lidl verkauft PET-Schuhe
Ab Montag verkauft Lidl Schweiz einen Schuh, dessen textiles Obermaterial aus recyceltem Plastik besteht.

Der Discounter Lidl Schweiz führt einen PET-Schuh in sein Sortiment ein. Das textile Obermaterial besteht zu 25 Prozent aus recycelten Plastiks aus alten Plastikflaschen, gesammelt in Küstenregionen in Asien. Gebrauchte PET-Flaschen werden gepresst, gereinigt, geschreddert, und zu einem Recyclinggarn weiterverarbeitet. Das Recyclinggarn wird  für die Herstellung von Schuhen eingesetzt. Das textile Obermaterial der "Ocean Bound Plastic"-Schuhe, zu denen auch die Lidl-PET-Schuhe gehören, besteht zu 100% aus solch einem Recyclinggarn. 

Mit dem Schuh will Lidl Schweiz aktiv Massnahmen zur Plastikreduktion sowie zur Wiederverwendung von Plastik umsetzen. Der Discounter hat sich zum Ziel gesetzt, alle Kunststoffverpackungen der Eigenmarken bis 2025 maximal recyclingfähig zu machen sowie 20 Prozent Plastik einzusparen. Darüber hinaus sollen durch den verstärkten Einsatz von Rezyklat, Wertstoffkreisläufe geschlossen werden.

Ein weiteres Ziel des "REset Plastic"-Projektes ist es, den Eintrag von Plastikabfällen in die Umwelt zu verhindern sowie Plastikabfälle aus der Umwelt zu entfernen und sie bestenfalls zurück in den Kunststoffkreislauf zu führen. 

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE