18.03.2018 13:38
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Graubünden
Lieferwagen kollidiert mit Kutsche
Am Samstagabend ist es auf einer schneebedeckten Strasse in Arosa GR zu einer Kollision zwischen einem Lieferwagen und einem Pferdefuhrwerk gekommen. Der Kutscher sowie die beiden Tiere wurden beim Crash leicht verletzt.

Durch den Aufprall war der 68-jährige Kutscher vom Bock gefallen und hatte sich dabei leicht am Kopf verletzt. Er wurde in eine örtliche Arztpraxis gebracht. Die beiden Pferde konnten mit leichten Schürfverletzungen zurück in den Stall gebracht werden.

Aufgrund des positiven Atemlufttests wurde beim 32-Jährigen eine Blutprobe angeordnet, wie die Kantonspolizei Graubünden am Sonntag mitteilte. Am Lieferwagen sowie an der Kutsche entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt achttausend Franken.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE