18.11.2014 15:37
Quelle: schweizerbauer.ch - sda
Zürich
LKW mit Zuckerrüben prallt in Mauer
Ein mit Zuckerrüben beladener Lastwagen ist am Dienstag in Schwerzenbach ZH gegen ein Hausmauer geprallt und auf die Seite gekippt. Ein Grossteil der Ladung landete im Vorgarten des Gebäudes und im Wohnzimmer der Parterre-Wohnung.

Das Sattelmotorfahrzeug war kurz vor 11 Uhr von Fällanden Richtung Volketswil unterwegs. In einer leicht abfallenden Linkskurve auf der Dorfstrasse in Schwerzenbach verlor der 23-jährige Chauffeur aus bisher nicht bekannten Gründen die Herrschaft über das Fahrzeug, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte.

Der Lastwagen kippte auf die rechte Seite und prallte in die Hausmauer eines Mehrfamilienhauses. Bei der Kollision wurde die Führerkabine nahezu vollständig eingedrückt. Der Chauffeur kam jedoch mit leichten Verletzungen davon. Im Wohnhaus wurde niemand verletzt. Am Zugfahrzeug entstand Totalschaden. Auch das Gebäude wurde laut Angaben der Polizei erheblich beschädigt. Die Liegenschaft wurde deshalb von einem Statiker begutachtet.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE