3.06.2015 16:13
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
St. Gallen
LKW prallt in Scheune von Klosterbetrieb
Am Mittmorgen kam in Wolfertswil bei Magdenau SG ein Sattelzugmaschine von der Strasse ab. Er prallte in der Folge in die Scheunenwand des Klosterbetriebes Magdenau. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen.

Gegen 6 Uhr kam der Lastwagen aus noch ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn. In der Folge kam er von der Strasse ab, rammte eine Holzstapel und eine Holztreppe und stürzte eine rund drei Meter hohe Böschung hinunter. Erst durch die Hausfassade der Scheune kam die Sattelzugmaschine zum Stillstand.

Der Fahrer wurde schwer verletzt. Für die Bergung des Verletzten und des Fahrzeugs musste die Feuerwehr Gossau aufgeboten werden. Gemäss Angaben der Kantonspolizei St. Gallen dürfte der Sachschaden mehrere zehntausend Franken betragen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE