29.08.2018 12:32
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Appenzell Ausserrhoden
Mann auf Bauernhof schwer verletzt
Am Dienstagnachmittag wollten zwei Männer bei Speicher AR ein Heckgewicht an einem Traktor ankoppeln. Dabei zog sich ein 54-Jähriger schwere Verletzungen zu.

Gemäss Polizeiangaben waren zwei Männer auf einem Bauernhof kurz vor 15 Uhr damit beschäftigt, ein Heckgewicht an die Dreipunkthydraulik anzukoppeln. Die Hand des 54-Jährigen geriet dabei zwischen den ausfahrenden Oberlenkerzylinder.

Er zog sich dabei schwere Handverletzungen zu. Der Mann wurde ins Spital überführt. Der genaue Unfallhergang wird vom kriminaltechnischen Dienst ermittelt.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE