1.09.2015 11:17
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Freiburg
Mann aus Traktor geschleudert
Ein schlimmer Unfall ereignete sich am vergangenen Donnerstagnachmittag im freiburgischen St. Martin. Ein 55-Jähriger verlor die Herrschaft über einen Traktor. Das Gefährt überschlug sich, der Fahrer wurde verletzt.

Kurz nach 13 Uhr war der Mann in Richtung St. Martin unterwegs. In einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über den Traktor. Die Polizei geht davon aus, dass der Fahrer zu schnell unterwegs war. In Folge überschlug sich der Traktor. Dieser blieb in Seitenlage liegen.

Der Fahrer wurde beim Vorfall aus dem Traktor geschleudert. Er blieb mit Verletzungen neben dem Gefährt liegen. Er wurde mit unbestimmten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE