25.02.2019 18:42
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Solothurn
Mann bei Traktorunfall getötet
Am Montagnachmittag hat sich bei Stüsslingen SO ein tödlicher Arbeitsunfall ereignet. Ein Mann ist unter einen Traktor geraten. Er verstarb noch auf der Unfallstelle.

Wie die «Solothurner Zeitung» berichtet, wurde die Polizei gegen 15 Uhr über den Unfall in Kenntnis gesetzt. Ein Traktor ist auf abschüssigem Gelände auf die Seite gekippt. Gemäss ersten Erkenntnissen war der Landwirt im Bereich eines Waldrandes mit Holzarbeiten beschäftigt, als er aus noch unbekannten Gründen auf der angrenzenden steilen Wiese die Kontrolle über sein Gefährt verlor.

In der Folge überschlug sich der Traktor mehrmals und begrub den Lenker unter sich. Der Fahrer wurde eingeklemmt. Ein Wanderer entdeckte den verunfallten Landwirt, doch dieser war bereits nicht mehr ansprechbar. Für den 62-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Unfallursache ist noch unklar. Ermittlungen dazu sind im Gang.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE