22.06.2017 11:58
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Uri
Mann beim Heuen verletzt
Am Dienstagabend war ein Mann dabei, das Heu auf der Rütliwiese UR einzufahren. Das Fahrzeug kippte. Der Lenker wurde dabei verletzt.

Aus noch unbekannten Gründen kippte das Fahrzeug beim Einsammeln des Heus auf die linke Seite. Dem Lenker gelang es nicht mehr, das landwirtschaftliche Gerät zu verlassen. Er klemmt sich den linken Fuss ein.

Zwei Personen gelang es in der Folge, das Fahrzeug anzuheben. Der 43-Jährige schaffte es schliesslich, seinen Fuss hervorziehen, die Fahrzeugkabine konnte er jedoch nicht verlassen. Er wurde mit der Rega ins Spital geflogen.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE