13.12.2013 07:52
Quelle: schweizerbauer.ch - blu
Bern
Mann beim Holzen tödlich verunglückt
Am Donnerstagvormittag ist ein Mann in einem Waldstück bei Wasen im Emmental BE tödlich verunfallt. Er war zusammen mit einem Kollegen mit Holzschlagarbeiten beschäftigt.

Gegen 10 Uhr wurde die Kantonspolizei Bern über den Unfall informiert. Ein beigezogener Arzt konnte aber nur noch den Tod des 64-jährigen Mannes aus der Region feststellen.

Gemäss ersten Ermittlungen wurde der Mann beim Fällen eines Baumes vom Stamm getroffen. Er zog sich dabei tödliche Verletzungen zu.

SCHWEIZER BAUER
BEKANNTSCHAFTEN
DER SCHWEIZER BAUER AUF YOUTUBE